Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neues vom Vereinsgelände: 

 05.2018 - Beseitigung des Sturmschadens durch Friederike - sowohl am Gebäude wie am Baumbestand

05.2017 - Erneuerung  Zaun für die Nordwestseite

04.2017 - Erweiterung der Terassenüberdachung

04.2017 - Renovierung der elektrischen Außenanlagen

03.2017 - Renovierung der Agilitygeräte

02.2017 - Aufbau eines Longierkreises

10.2016 -  erstmals Aufbau eines speziellen Winterparcours 

08.2016 - Abriß der alten und Bau der neuen Teckelbar  

 

Unsere Gelände verfügt über

- ein abgegrenztes Trainingsgelände mit Agilityparcour
- einen Longierbereich
- zwei separate Ringe für die Zuchtschauläufe
- einen Freizeitbereich mit Teckelhütte, Teckelbar, großer überdachter Terasse und Grillplatz
- einen Arbeitsbereich für Geräte zur Geländepflege
- einen Arbeitsbereich zur Lagerung der Trainingsgeräte für den Hundesport
- großzügige Parkmöglichkeiten direkt am Gelände

.....und ist an 365 Tagen für unsere Mitglieder geöffnet.

Unser Vereinsgelände 

 Nah an der Stadt, von ruhiger Abgeschiedenheit und paradiesisch grün.

 

Seit 1974 hat sich auf dem Gelände viel getan. Wir übernahmen von der Stadt einen c. 4.500qm alten Obsthof, ein Überbleibsel eines ehemaligen Bauernhofes.  Keine Hütte drauf, keine Kanalisation, kein fließendes Wasser, keine Elektrizität. Dafür Kirschbäume, Marillen, Pflaumen, Apfelbäume - und ganz viel Natur drumrum.

Es war für uns fast wie die Entdeckung Amerikas. Aufbruchstimmung, Köpfe heiß reden in langen Sitzungen, Planen, kalkulieren  bis endlich feststand wie die Teckelhütte  aussehen und das Gelände aufgeteilt werden sollte, wo und wie Anschlüsse gelegt werden müssen.

Dann passierte das, was man heute Muskelhypothek nennt. Es wurde fast alles selbstgebaut und später gepflegt. Diese Tradition wurde über die Jahre beibehalten - und die Erfahrung zeigt: das schweißt zusammen. Und so wollen wir das auch in Zukunft. Jeder hilft an der Stelle, wo er kann. Übrigens ist das keinesfalls nur " lästige" Pflicht, sondern meist mit ganz viel Spaß verbunden. Legendär ist dabei mittlerweile unsere Bewirtung.

Viele gemeinsame Unternehmungen wie Feten feiern, Grillen oder einfach nur ein Schwätzchen halten bieten den Zweibeinern  ein paar schöne Stunden nach Lust und Laune unter Gleichgesinnten.

Heute präsentieren wir sehr stolz ein modernes Vereinsgelände, daß nicht nur den Anforderungen an modernen Hundesport genügt, sondern von unseren Mitgliedern gerne außerhalb der Trainingszeiten für freies Training oder zur Erholung genutzt wird.

 

Impressionen unseres Geländes

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?